Urbane Boho Strandhochzeit auf dem Monberg

Eine Hochzeit ohne Planung. Annika und Lucas erzählten uns, dass sie kaum etwas geplant haben, denn am wichtigsten war ihnen einfach, ihre Freunde wieder zu sehen und eine geniale Party mit allen zu haben.

Das ist die beste ungeplante Hochzeit, die wir je fotografieren durften :D Ganz ehrlich: wir wollen mehr von solchen ungeplanten, total entspannten Hochzeiten mit einer Bomben Stimmung!

Die zwei haben sich öfter auf Parties in Düsseldorf getroffen. Er meinte, sie sei ein Model und solle unbedingt ein Fotoshootings machen (er fotografierte gern). Sie hielt es für eine blöde Anmache und ihn für einen komischen Typ. Daher dauerte es etwa 4 Jahre, bis sie sich richtig unterhielten und es klick machte. Die beiden sind voll naturverbunden. Sie lieben das Reisen, vor allem in raue Länder mit dem Backpack! Lucas hat sich mittlerweile als Videograph mit seiner Firma Filmfluss selbstständig gemacht: gradiose Naturdokumentationen! Schaut euch nur mal sein Norwegen-Winter-Video an :)

Ihre Hochzeit „planten“ die beiden eher lässig: eine Strandparty im Bohl-Stil mit Marsala-Tönen und Wildblumen. Spontan organisierten sie auch eine freie Trauung nach dem Standesamt, was eine große und sehr emotionale Überraschung für alle Gäste war. Annikas Vater führte sie zu Lucas, während die Musik spielte. Ihre Oma drückte sich ein Tränchen weg. Die Braut strahlte voller Glück und Enthusiasmus. Es war eine rührende Trauung mit einem grandiosen Fest im Anschluss!

 

PREVIOUS POST
NEXT POST

Add Comment

TYPE AND HIT ENTER